Willkommen zurück bei Fabletics






Noch nicht registriert? Los geht's
Passwort vergessen?
Datenschutz auf Fabletics.de

Datenschutzerklärung

Willkommen bei Fabletics! Uns ist Deine Privatsphäre sehr wichtig. Deshalb verpflichten wir uns zu Transparenz über unsere Datenschutzpraktiken, einschließlich der Behandlung Deiner persönlichen Daten. Diese Datenschutzerklärung beschreibt zusammen mit den darin genannten Materialien:

  • die persönlichen Daten, die wir sammeln oder erhalten auf oder durch:
  • die Webseite fabletics.de ("Webseite");
  • die Fabletics Mobile App ("App");
  • andere Fabletics-Produkte oder -Dienstleistungen; und
  • alle anderen schriftlichen oder mündlichen Mitteilungen, wie E-Mail oder Telefon, mit Dir (zusammen "Dienstleistungen");
  • wie wir diese Informationen verwenden; und
  • die Schritte, die wir unternehmen, um diese Informationen zu schützen.

Wir müssen Deine persönlichen Daten nutzen, um unser Geschäft zu betreiben und Dir die Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Bitte lies diese Datenschutzerklärung aufmerksam durch, bevor Du die Dienste nutzt. Durch die Nutzung der Dienste erklärst Du dich mit den in dieser Mitteilung beschriebenen Datenschutzpraktiken einverstanden. Wenn Du nicht möchtest, dass wir Deine Daten auf die in dieser Datenschutzerklärung beschriebene Weise erfassen oder verwenden, kannst Du die Dienste nicht nutzen.

Diese Mitteilung ist Bestandteil unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unterliegt diesen. Großgeschriebene Begriffe, die in dieser Bekanntmachung verwendet, aber nicht definiert werden, haben die Bedeutung, die ihnen in den Geschäftsbedingungen zukommt.

INHALTSVERZEICHNIS

  1. ÜBER UNS
  2. WELCHE DATEN WIR SAMMELN
  3. MINDERJÄHRIGE
  4. WIE WIR DEINE DATEN NUTZEN
  5. MITTEILUNGEN VON UNS
  6. DIE ÜBETRAGUNG DEINER DATEN
  7. DEINE RECHTE
  8. COOKIES UND ÄHNLICHE TECHNOLOGIEN
  9. AUFBEWAHRUNG DEINER DATEN
  10. SICHERHEIT
  11. ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG
  12. KONTAKT


1. ÜBER UNS

Wir sind die JustFabulous GmbH, ein beim Amtsgericht Berlin Charlottenburg eingetragenes Unternehmen mit der Firmennummer HRB 193758 B und Sitz in der Schlesischen Straße 38, 10997 Berlin ("wir" oder "uns"). Wir betreiben die Dienstleistungen und sind verantwortlich für Deine persönlichen Daten. Du kannst uns, wie in Abschnitt 12 beschrieben, kontaktieren.



2. WELCHE DATEN WIR SAMMELN

Wenn Du die Dienste nutzt, erfassen oder empfangen wir Deine persönlichen Daten auf folgende Weise:

  • Registrierung, Kontoeinrichtung, Service-Nutzung: Um uns die Bereitstellung der Dienstleistungen zu ermöglichen, musst Du uns möglicherweise bestimmte persönliche Informationen zur Verfügung stellen. Je nachdem, welche Dienste Du verwendest, musst Du uns unter Umständen eine gültige E-Mail-Adresse sowie Deinen Namen, Deine Postanschrift, Rechnungsadresse, Telefonnummer und Zahlungsinformationen mitteilen. Du kannst auch andere persönliche Informationen wie Deinen Geburtstag angeben. Du kannst diese Informationen in Deinen Kontoeinstellungen überprüfen, bearbeiten und unter bestimmten Umständen löschen.
  • Standortinformationen: Wir können Informationen über Deinen Standort anhand von Informationen sammeln, die Du in Deinem Profil oder Deiner IP-Adresse angegeben hast. Mit Deiner Zustimmung können wir Deinen Standort auch ermitteln, indem wir andere von Deinem Gerät bereitgestellte Informationen verwenden, z. B. GPS-Informationen oder Informationen zu drahtlosen Netzwerken in der Nähe oder Mobilfunkmasten. Wir können diese Informationen verwenden und speichern, um Funktionen bereitzustellen und die Dienstleistungen zu verbessern und zu personalisieren. Zum Beispiel für die interne Analyse und Leistungsüberwachung, um Inhalte zu lokalisieren und für Marketingzwecke (mit nicht präzisen Standortinformationen). Bestimmte nicht präzise Standortdienste, nutzen wir für die Sicherheit und Lokalisierung Deiner Erfahrung mit den Dienstleistungen um z.B. lokale Richtlinien und Gesetze zu beachten. Deine IP- oder Profiladresse, sind für das Funktionieren der Dienste entscheidend.
  • Analytics-Informationen: Wir verwenden Datenanalysen, um die Funktionalität der Dienstleistungen sicherzustellen und sie zu verbessern. Wir verwenden mobile Analyse-Software, damit wir die Funktionalität der App auf deinem Mobilgerät verstehen können. Diese Software kann Informationen aufzeichnen, wie z. B. wie oft Du die App verwendest, was innerhalb der App passiert, aggregierte Nutzung, Leistungsdaten, App-Fehler und Debugging-Informationen und wo die App heruntergeladen wurde. Wir verknüpfen die Informationen, die wir in der Analysesoftware speichern, nicht mit persönlichen Informationen, die Du in der App übermittelst.
  • Informationen von Dritten: Du kannst eine Verbindung zu den Diensten herstellen oder ein Fabletics-Konto mit einer Drittanbieteranwendung wie Facebook registrieren. Wir erhalten möglicherweise Informationen von diesen verbundenen Anwendungen von Drittanbietern. Wir können auch öffentliche Informationen sammeln, um mit Dir in Kontakt zu treten. Wir können diese Informationen bei der Bereitstellung der Dienste für Dich verwenden. Du kannst auch einige Deiner Aktivitäten auf den Diensten in bestimmten sozialen Netzwerken teilen, die mit Deinem Fabletics-Konto verbunden sind. Du kannst Deine Zustimmung jederzeit in Deinen Kontoeinstellungen widerrufen.


3. MINDERJÄHRIGE

Der Schutz der Privatsphäre von Kindern ist uns besonders wichtig. Die Dienste richten sich nicht an Kinder und wir sammeln nicht wissentlich persönliche Informationen von Kindern. Wenn Du unter 18 Jahre alt bist, benutz diese Dienstleistungen bitte nicht. Wenn wir erfahren, dass wir personenbezogene Daten von Personen unter 18 Jahren gesammelt oder erhalten haben, werden wir diese Informationen löschen. Wenn Du ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter bist und feststellst, dass Dein Kind uns persönliche Informationen zur Verfügung gestellt hat, kontaktiere uns bitte wie in Abschnitt 12 beschrieben.



4. WIE WIR DEINE DATEN NUTZEN
    4.1. RECHTLICHE GRUNDLAGEN FÜR DIE VERARBEITUNG

Wenn Du die Dienste nutzt, sammeln, verwenden, teilen und verarbeiten wir Deine persönlichen Daten wie in dieser Mitteilung beschrieben. Wann immer wir Deine personenbezogenen Daten verarbeiten, tun wir dies auf einer der folgenden rechtlichen Grundlagen:

  • Es ist notwendig, um unseren Vertrag mit Dir zu erfüllen;
  • Du hast uns Dein Einverständnis gegeben, dies zu tun;
  • Es ist notwendig für unsere berechtigten Interessen oder die berechtigten Interessen eines Dritten;
  • Es ist notwendig, um eine gesetzliche Verpflichtung oder einen Rechtsanspruch zu erfüllen;
  • Es ist im öffentlichen Interesse; oder
  • Es ist notwendig, um das Leben eines Menschen zu schützen.
  • Bereitstellung und Verbesserung der Dienste: Wir nutzen Deine Informationen zur Bereitstellung und Verbesserung der Dienste und unserer Produkte, zur Abrechnung und Bezahlung, zur Identifizierung und Authentifizierung, zum gezielten Marketing, zur allgemeinen Recherche und zur aggregierten Berichterstattung sowie zur, wie in Abschnitt 5 beschrieben, Kontaktaufnahme mit Dir. Wir können über Dein Browsing- und Kaufverhalten sowohl innerhalb als auch außerhalb der Dienstleistungen Informationen zu den Produkten und Dienstleistungen erhalten, die Dich interessieren, und Dir für Dich interessante Produkte vorschlagen. Wir haben ein legitimes Interesse daran, die Dienstleistungen zu personalisieren, um Dir dabei zu helfen, Produkte und Dienstleistungen zu entdecken, die für Dich von Interesse sind. Wir können Deine Informationen verwenden und weitergeben, damit wir unsere legitimen Interessen verfolgen können, um zu verstehen, wie die Dienste genutzt werden, und um Wege zu finden, die Dienste zu verbessern und unser Geschäft weiter zu entwickeln.
  • Serviceanbieter: Wir arbeiten mit Drittanbietern ("Partnern") wie Zahlungsverarbeitern, Kurieren sowie Analyse- und Sicherheitsanbietern zusammen, um uns bei der Bedienung, Bereitstellung und Vermarktung der Dienstleistungen zu unterstützen. Diese Dienstleister haben nur begrenzten Zugang zu Deinen persönlichen Informationen, dürfen Deine Informationen nur zur Erfüllung ihrer spezifischen Aufgaben in unserem Auftrag verwenden und sind verpflichtet, Deine Daten nicht für andere Zwecke offenzulegen oder zu verwenden. Unser Engagement von Service Providern ist oft notwendig, damit wir die Dienstleistungen für Dich bereitstellen können, insbesondere wenn die Partner wichtige Funktionen wie Zahlungsabwicklung und Versand übernehmen. In einigen anderen Fällen sind diese Dienstleister nicht notwendig, um die Dienstleistungen selbst zu erbringen, sondern helfen uns, diese zu verbessern, indem wir beispielsweise Marktforschung betreiben. In solchen Fällen haben wir ein berechtigtes Interesse daran, mit Dienstleistern zusammenzuarbeiten, um die Dienste zu verbessern.
  • Andere Drittanbieter: Plug-Ins oder Add-Ons von Drittanbietern können Informationen über Deine Nutzung der Dienste sammeln. Wenn Du beispielsweise eine Seite auf der Webseite lädst, die über ein soziales Plug-in von einer Webseite oder einem Dienst eines Drittanbieters verfügt, z. B. "Gefällt mir" oder "Senden", lädst Du auch Inhalte von dieser Drittanbieter-Webseite. Diese Interaktionen unterliegen den Datenschutzpraktiken der dritten Partei. Darüber hinaus werden bestimmte Cookies und andere ähnliche Technologien auf der Webseite von Dritten für gezieltes Online-Marketing und andere Zwecke verwendet. Diese Technologien ermöglichen es dem Dritten, Deinen Computer oder Dein Mobilgerät bei jeder Nutzung der Dienste wiederzuerkennen.

Bitte beachte, dass die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen des Drittanbieters für die Nutzung dieser Webseite oder Dienste gelten, wenn Du Webseiten oder Dienste Dritter verwendest. Wir wählen und verwalten die Technologien der Drittanbieter, die durch die Dienste bereitgestellt werden. Dies sind jedoch Technologien von Drittanbietern, die der Datenschutzerklärung der Drittanbieter unterliegen. Weitere Informationen findest Du in Abschnitt 8. Wenn Du Deine persönlichen Daten an Dritte weitergibst, können andere Datenschutzpraktiken für die Verwendung oder Offenlegung der Informationen gelten, als die, die wir Dir zur Verfügung stellen. Wir sind nicht für die Datenschutz- oder Sicherheitspraktiken von Webseite oder Diensten Dritter verantwortlich, einschließlich solcher, die mit den Diensten verknüpft sind oder von diesen stammen. Wir empfehlen Dir, die Datenschutzhinweise der Dritten zu lesen, bevor Du Deine persönlichen Informationen an sie weitergibst.

  • Rechts- und Sicherheitsverpflichtungen: Unter folgenden Umständen behalten wir uns vor, Deine personenbezogenen Daten zu speichern oder an Dritte weiterzugeben:
  • als Antwort auf rechtmäßige Bitten von Behörden, einschließlich zur Erfüllung der legitimen Anforderungen der nationalen Sicherheit oder der Strafverfolgung;
  • um unsere gesetzlichen Rechte zu schützen, zu begründen oder auszuüben oder uns gegen Rechtsansprüche, einschließlich der Eintreibung einer Forderung, zu verteidigen;
  • um uns an eine Vorladung, einen Gerichtsbeschluss, ein Gerichtsverfahren oder eine andere gesetzliche Verpflichtung zu halten; oder
  • wenn wir in gutem Glauben der Ansicht sind, dass eine solche Verarbeitung zur Einhaltung des Gesetzes erforderlich ist, um drohende physische Schäden oder finanzielle Verluste zu verhindern oder illegale Aktivitäten, mutmaßlichen Betrug, Bedrohungen unseres Eigentums oder Verstöße gegen die Gesetze zu untersuchen, zu verhindern oder um Maßnahmen gegen die Verletzung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ergreifen.

In diesen Fällen kann die Verwendung Deiner Daten für das legitime Interesse unserer oder eines Dritten an der Sicherheit unserer Dienste, der Verhinderung von Schäden oder Verbrechen, der Durchsetzung oder Verteidigung gesetzlicher Rechte oder der Verhinderung von Schäden erforderlich sein. Eine solche Nutzung kann auch erforderlich sein, um einer rechtlichen Verpflichtung, einer gerichtlichen Anordnung oder der Ausübung oder Verteidigung rechtlicher Ansprüche nachzukommen. In seltenen Fällen kann es auch im öffentlichen Interesse erforderlich sein oder um den Verlust von Leben oder Körperverletzung zu verhindern. Wenn wir in einem der in diesem Absatz beschriebenen begrenzten Umstände eine rechtmäßige Anfrage nach Informationen erhalten, können wir Deine persönlichen Daten offenlegen.

  • Aggregierte Informationen: Wir können demografische Informationen mit Dritten für verschiedene Zwecke teilen, einschließlich zur Erfüllung unserer Berichtspflichten, aus geschäftlichen oder Marketing- gründen oder um Dritten beim Verständnis der Dienstleistungen und unseres Geschäfts zu helfen. Solche demografischen Informationen werden aggregiert und entpersonalisiert, so dass Deine persönlichen Daten nicht offengelegt werden.


5. MITTEILUNGEN VON UNS

Möglicherweise müssen wir Dich von Zeit zu Zeit kontaktieren. Du stimmst zu, dass wir Dir E-Mails oder Nachrichten senden können die unmittelbar mit der Ausübung der Dienstleistungen verbunden sind. Beispiele für servicebezogene Nachrichten wie eine Bestätigung der E-Mail-Adresse oder eine Willkommens-E-Mail bei der Registrierung eines Kontos, bei der Bestellung, Informationen zur Verfügbarkeit von Diensten, Informationen zu Änderungen an Schlüsselfunktionen oder -funktionen sowie Korrespondenz mit unserem Supportteam. Wir können Dich auch telefonisch zu Transaktionszwecken oder zur Unterstützung kontaktieren.

Wenn Du zugestimmt hast, können wir Dir auch Marketing-E-Mails oder Nachrichten senden. Du kannst Dich jederzeit von Marketingnachrichten abmelden, indem Du den Opt-Out-Link in den Nachrichten folgst oder über Deine Kontoeinstellungen aktivierst



6. ÜBERTRAGUNG DEINER DATEN

Wir sind Teil einer globalen Unternehmensgruppe. Durch die Nutzung der Dienste erkennst Du an, dass wir die personenbezogenen Daten, die wir über Dich im Europäischen Wirtschaftsraum ("EWR"), in den USA und anderen Ländern sammeln und erhalten, für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke verwenden. Dies beinhaltet die Weitergabe Deiner Informationen an TechStyle Fashion Group, unsere US-Muttergesellschaft, und an andere Unternehmen in unserer globalen Gruppe.

Wenn Deine persönlichen Daten aus Deinem Heimatland in ein anderes Land übertragen werden, können die Gesetze und Regeln zum Schutz dieser Informationen in dem Land, in das sie übertragen werden, von denen in dem Land abweichen, indem du lebst. Wir werden Deine Daten nur in die Länder übertragen, zu denen wir gesetzlich dazu berechtigt sind, und wir werden Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Deine Informationen weiterhin angemessenen Schutz genießen.

Wenn wir personenbezogene Daten außerhalb des EWR übermitteln, tun wir dies auf einer oder mehreren der folgenden Rechtsgrundlagen:

  • Model Clauses. Die Europäische Kommission hat Standardvertragsklauseln eingeführt, die auch als Musterklauseln bezeichnet werden und Schutzmaßnahmen für personenbezogene Daten vorsehen, die außerhalb der EU oder des EWR übertragen werden. Du kannst die Musterklauseln hier auf der Webseite der Kommission einsehen.
  • Notwendig, um unseren Vertrag mit Dir zu erfüllen. Du kannst wählen, ob Du die Dienste nutzen möchtest oder nicht. Wenn Du die Dienste jedoch nutzen möchtest, musst Du den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustimmen, die den Vertrag zwischen uns und Dir regeln. Da wir die technische Infrastruktur im EWR, in den USA und in anderen Ländern nutzen, um die Dienstleistungen gemäß unserem Vertrag mit Dir zu erbringen, müssen wir Deine persönlichen Daten innerhalb des EWR, in die USA und in andere Rechtsordnungen übermitteln um Dir die Dienste zur Verfügung zu stellen. Wir können Dir die Dienste nicht anbieten und keinen Vertrag mit Dir abschließen, ohne Deine Informationen auf diese Weise zu übertragen.


7. DEINE RECHTE

Du kannst bestimmte persönliche Daten, die wir über Deine Kontoeinstellungen sammeln oder erhalten, überprüfen, aktualisieren, korrigieren oder löschen. Alternativ kannst Du uns auch, wie in Abschnitt 12  beschrieben, kontaktieren.

Du kannst auch von bestimmten gesetzlichen Rechten in Bezug auf Deine persönlichen Informationen profitieren. Auf Anfrage erhältst Du Informationen über die Verarbeitung Deine persönlichen Daten. Unter bestimmten Umständen hast Du möglicherweise das Recht, eine Kopie Deiner Informationen in einem leicht zugänglichen Format zu erhalten und die Löschung Deiner Informationen anzufordern, die über die Informationen hinausgehen, die wir behalten müssen. In bestimmten Fällen hast Du möglicherweise auch das Recht, die Art und Weise, wie wir deine persönlichen Daten verwenden einzuschränken. Wenn wir, wie in Abschnitt 4.2 erläutert, Deine Informationen aufgrund unserer berechtigten Interessen oder im öffentlichen Interesse verarbeiten, kannst Du dieser Verarbeitung unter bestimmten Umständen widersprechen; In solchen Fällen werden wir die Verarbeitung Deiner Daten einstellen, es sei denn, wir haben zwingende Gründe für die weitere Verarbeitung.

Wenn Du der Verarbeitung Deiner Daten zugestimmt hast, hast Du das Recht, Deine Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Wenn Du keine Werbebotschaften mehr erhalten möchtest, kannst Du sie wie in Abschnitt 5 beschrieben deaktivieren. Wenn Du zugestimmt hast, Deine genauen Standortdaten mitzuteilen, dies jedoch nicht mehr wünschst, kannst Du Deine Zustimmung über die Einstellungen in der App oder auf Deinem Mobilgerät widerrufen.

Wir arbeiten mit Dritten zusammen, um unsere Anzeigen auf anderen Webseiten zu verwalten. Diese Drittanbieter können Cookies oder ähnliche Technologien verwenden, um Dir Anzeigen bereitzustellen, die auf Deine Surfaktivitäten und Interessen basieren. Wenn Du Dein Konto mit einer externen Anwendung von Drittanbietern, z. B. Facebook, verbunden hast, kannst Du Deine Einstellungen ändern, indem Du Deine Kontoeinstellungen änderst.

Wenn Du die Dienste nicht mehr nutzen oder keine dienstbezogene Nachrichten erhalten möchtest, kannst Du Dein Konto jederzeit schließen, indem Du die hier aufgeführten Anweisungen befolgst. Bitte beachte, dass diese Löschung dauerhaft ist und Dein Konto nicht wiederhergestellt werden kann.



8. COOKIES UND ÄHNLICHE TECHNOLOGIEN

Cookies und andere ähnliche Technologien (zusammen "Cookie-Technologien") werden von uns und unseren Partnern verwendet. Cookie-Technologien dienen einer Reihe von Zwecken, einschließlich der Funktionserfüllung der Dienste und des Verständnisses für die Verwendung der Dienste.

    8.1. ARTEN VON COOKIES UND ÄHNLICHE TECHNOLOGIEN
  • Cookies: Dies sind kleine Dateien, die von einem Server an Deinen Browser gesendet werden. Sie werden im Cache Deines Browsers gespeichert und ermöglichen es einer Webseite oder einer Drittpartei, Deinen Browser zu erkennen. Es gibt drei Arten von Cookies:
  • Sitzungscookies sind spezifisch für einen bestimmten Besuch auf der Webseite und speichern Informationen während Du die Webseite besuchst, sodass Du Informationen nicht jedes Mal neu eingeben musst, wenn Du Webseiten wechselst oder einen Einkauf tätigst. Session-Cookies verfallen und löschen sich automatisch innerhalb kurzer Zeit, zum Beispiel nachdem Du die Seite verlässt oder Deinen Browser schließt.
  • Permanente Cookies speichern bestimmte Informationen über Deine Präferenzen für die Anzeige der Webseite und ermöglichen es uns, Dich bei jeder Rückkehr wiederzuerkennen. Permanente Cookies werden im Cache Deines Browsers oder auf Deinem Mobilgerät gespeichert, bis Du sie entweder löschst oder sie abgelaufen sind und sich selbst löschen.
  • Drittanbieter-Cookies werden von Drittanbietern platziert, die möglicherweise Informationen auf mehreren Webseiten und bei mehreren Sitzungen sammeln. Sie sind normalerweise eine Art persistenter Cookie und werden gespeichert, bis Du sie löschst, oder sie verfallen basierend auf dem in jedem Cookie festgelegten Zeitraum.

Cookies erlauben den Diensten zu funktionieren und ermöglichen es uns, Deine Erfahrung zu personalisieren. Du kannst die Einstellungen Deines Browsers so konfigurieren, dass Du Cookies akzeptierst oder ablehnst, einschließlich der Behandlung von Cookies die von Drittanbietern kommen. Weitere Informationen findest Du in Abschnitt 8.5.

  • Lokale Speicherobjekte: Dies sind Datengruppen, die manchmal als Flash-Cookies bezeichnet werden und in Deinem Browser gespeichert werden. Sie können verwendet werden, um Deine Einstellungen, den Nutzungsverlauf, den Status oder die Einstellungen einer App beizubehalten.
  • Web Beacons: Dies sind winzige Grafiken, manchmal auch "Clear GIFs" oder "Web Pixel" genannt, mit einer eindeutigen Kennung, die verwendet werden, um Deine Surfaktivität zu verstehen. Web Beacons werden beim Öffnen einer Seite für Dich unsichtbar dargestellt.
  • Social Widgets: Hierbei handelt es sich um Schaltflächen oder Symbole, die von Drittanbietern für Soziale Netzwerke bereitgestellt werden und mit denen Du beim Anzeigen einer Webseite oder eines Mobile App-Bildschirms mit Sozialen Nettzwerken interagieren kannst. Diese Widgets können Browserdaten sammeln, die von der dritten Partei, die das Widget bereitgestellt hat, empfangen werden können und von Dritten kontrolliert werden.
  • UTM-Codes: Dies sind Code-Zeichenfolgen, die in einer URL angezeigt werden, wenn ein Benutzer von einer Seite oder Webseite zu einer anderen wechselt. Die Zeichenfolge kann Informationen über Deine Navigation darstellen, z. B. welche Anzeige, Seite oder Publisher Dich an die empfangende Webseite gesendet hat.
  • Anwendungs-SDKs: Dies sind Software Development Kits ("SDKs") von Drittanbietern, die in die App eingebettet sind. Diese SDKs ermöglichen die Erfassung von Informationen zur App selbst, zur Aktivität in der App und zum Gerät, auf dem die App ausgeführt wird.
    8.2. SINN UND ZWECK DER COOKIES

Wir verwenden Cookie-Technologien, um Dich auf der Webseite wieder zu erkennen, um die Webseite für Dich funktionsfähig zu machen und Dir dabei zu helfen, Deine Erfahrung und Nutzung der Dienste zu personalisieren. Insbesondere verwenden wir Cookie-Technologien für:

  • Sicherheit und Authentifizierung: Einige Cookie-Technologien sind wichtig, um sicherzustellen, dass die Dienste funktionieren, z. B. um Dich zu authentifizieren und um die Sicherheit und Integrität der Dienste zu gewährleisten. Ohne diese Cookie-Technologien können wir Dir die Dienste nicht anbieten.
  • Konto- und Benutzereinstellungen: Einige Cookie-Technologien werden verwendet, damit wir uns an Dein Konto und Deine Präferenzen erinnern können. Wenn Du beispielsweise bei der Rückkehr auf die Webseite automatisch angemeldet wirst, Deine Einstellungen für die Webseite-Funktionen beibehalten und Dir Inhalte basierend auf der vorigen Nutzung der Dienste angezeigt werden.
  • Soziale Netzwerke: Einige Cookie-Technologien unterstützen Dich bei der Interaktion mit sozialen Netzwerken, z. B. beim Teilen von Inhalten mit dem Netzwerk. Soziale Netzwerke können auch, wie nachstehend beschrieben, zu Analyse- oder Marketingzwecken mit uns zusammenarbeiten. Möglicherweise kannst Du Deine Datenschutzeinstellungen für diese sozialen Netzwerke und deren Tools und Widgets über Deine Konto bei den jeweiligen Sozialen Netzwerken verwalten.
  • Leistung und Analyse: Einige Cookie-Technologien bieten Leistungsdaten zur Funktionsweise der Dienste, um diese zu verbessern. Wir verwenden diese Cookie-Technologien, um Informationen über Deine Nutzung der Webseite zu sammeln, z. B. besuchte Seiten oder mögliche Fehler. Diese Cookie-Technologien sammeln entweder keine persönlichen Informationen oder aggregieren die Informationen so, dass sie anonymisiert werden. Diese Webseite und App verwenden Google Analytics, um zu verstehen, wie die Dienstleistungen verwendet werden. Für einige der unten aufgeführten Marketing Dienstleistungen, wie Retargeting, können Daten von Google Analytics mit Daten, die wir besitzen, und mit Cookies von Drittanbietern kombiniert werden. Informationen zum Deaktivieren der Google Analytics-Funktionen für Werbung findest Du in Abschnitt 8.5. Weitere Informationen zu Google Analytics findest Du hier.
  • Marketing-Dienstleistungen: Wir arbeiten mit Partnern zusammen, die Cookie-Technologien verwenden können, um uns und Dir die Anzeigen zu zeigen, die Du sehen und klicken willst oder um Anzeigen innerhalb und außerhalb der Dienstleistungen zu schalten. Diese Cookie-Technologien können enthalten:
  • Frequency Capping, hiermit wird die Häufigkeit begrenzt, mit der Dein Browser oder Dein Mobilgerät dir dieselbe Anzeige anzeigt.
  • Attributions-Tracking, welches die Werbe- oder Marketingquelle identifiziert, die Dich auf die Webseite gebracht hat, oder ermittelt, welche Quelle zu Aktionen wie einem Besuch auf unserer Webseite oder einem Einkauf geführt hat.
  • Remarketing, welches basierend auf vorherigen Such- und Kaufmustern relevante Anzeigen für eine Zielgruppe anzeigt.
  • Zielgruppen-Targeting, bei dem die Ausrichtung von Anzeigen auf eine große Zielgruppe basierend auf demografischen Merkmalen der Zielgruppe erfolgt.
  • Geräteübergreifende Erkennung, die Aktionen über mehrere Geräte oder Browser hinweg erkennt.

Diese Cookie-Technologien ermöglichen es Dritten, Deinen Computer oder Dein Mobilgerät bei jedem Besuch der Webseite oder App oder anderer Webseiten und mobiler Anwendungen anhand von Daten wie einem Cookie, Deiner IP-Adresse oder Geräte-ID zu erkennen, aber erlauben keinen Zugriff auf andere persönliche Daten. Diese Dritten sind verpflichtet, anwendbare Gesetze, Selbstregulierungs-Programme und unsere Datenschutzbestimmungen zu befolgen. Wir kontrollieren jedoch nicht diese Dritten, die jeweils ihre eigenen Datenschutzpraktiken haben.

    8.3. DIENSTE IN DER APP

Die App kann SDKs von Drittanbietern enthalten, die mobile Leistungs- und Analysedaten, Fehlerberichterstattungsfeatures und APIs für Dritte bereitstellen, die die Bereitstellung der Dienste, Funktionen für soziale Medien sowie Marketing und Werbung unterstützen.

    8.4. RECHTLICHE GRUNDLAGE

Wir verwenden bestimmte Cookie-Technologien, um sicherzustellen, dass die Webseite und die App für ihren beabsichtigten Zweck funktionieren. Wir tun dies auf der Grundlage der vertraglichen Notwendigkeit aufgrund Deiner Vereinbarung mit uns, die von Dir angeforderten Dienstleistungen durchzuführen. Durch die Nutzung der Dienstleistungen, nachdem wir Dich über unsere Verwendung von Cookie Technologies in der in dieser Mitteilung beschriebenen Weise informiert haben, und durch die eindeutige Bestätigung deiner Einwilligung in diese Datenschutzerklärung erklärst Du dich mit dieser Nutzung einverstanden.

Du hast die Möglichkeit, die Verwendung bestimmter Cookie-Technologien zu steuern:

  • Marketingeinstellungen: Du kannst Deine Marketingeinstellungen wie in Abschnitt 5 beschrieben verwalten.
  • Browsereinstellungen: Du kannst die Einstellungen Deines Browsers ändern, um Deine Präferenzen in Bezug auf Cookie-Technologien zu berücksichtigen. Jeder Browser unterscheidet sich, aber die Einstellungen befinden sich normalerweise in einem Menü "Optionen" oder "Einstellungen". Bitte beachte, dass Du, wenn Du alle Cookie-Technologien in Deinen Browser-Einstellungen ablehnst oder blockierst, nicht in der Lage sein wirst, einige oder alle Dienstleistungen von uns zu verwenden, da einige Cookie-Technologien für das Funktionieren der Dienstleistungen notwendig sind.
  • Netzwerke von Drittanbietern: Wenn Du nicht möchtest, dass Cookie-Technologien für die Schaltung interessenbezogener Anzeigen verwendet werden, kannst Du interessenbezogene Anzeigen über Deine Online-Auswahl ablehnen. Bitte beachte, dass Du weiterhin generische Anzeigen erhalten wirst.
  • Tools von Drittanbietern: Verschiedene Drittanbieter stellen Plug-Ins und Apps zur Verfügung, mit denen Du Informationen zu Cookie-Technologien erhalten und diese einschränken oder blockieren kannst.
  • App: Wenn Du über die App auf unsere Dienstleistungen zugreifst, kannst Du auch interessenbezogene Anzeigen auf Deinem iOS- oder Android-Gerät steuern, indem Du die Option "Ad Tracking beschränken" im Datenschutzbereich der App "Einstellungen" in iOS oder bei Android-Geräten über die App "Google Einstellungen" anklickst. Bitte beachte, dass Du weiterhin generische Anzeigen sehen wirst.


9. AUFBEWAHRUNG VON DATEN

Wir speichern Deine persönlichen Daten nur so lange, wie Dein Konto aktiv ist, wie es für die Bereitstellung der Dienste erforderlich ist, oder anderweitig für die in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecke. Wenn Du nicht möchtest, dass wir Deine Daten zur Bereitstellung der Dienste für Dich verwenden, kannst Du Dein Konto jederzeit löschen, indem Du die hier aufgeführten Anweisungen befolgst.



10. DATENSICHERHEIT

Die Sicherheit Deiner persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Wir befolgen allgemein anerkannte Standards zum Schutz der Informationen, die wir sammeln und empfangen, sowohl während der Übertragung als auch nach dem Empfang. Wir halten angemessene administrative, technische und physische Sicherheitsvorkehrungen ein, um Deine Daten vor zufälliger oder unrechtmäßiger Zerstörung, versehentlichem Verlust, unbefugter Veränderung, unbefugter Offenlegung oder unbefugtem Zugriff, Missbrauch und jeder anderen rechtswidrigen Form der Verarbeitung zu schützen. Dazu gehören beispielsweise Firewalls, Kennwortschutz und andere Zugriffs- und Authentifizierungssteuerelemente. Jedoch ist keine Übertragungs- oder Speichermethode vollkommen sicher. Obwohl wir uns bemühen, Deine persönlichen Informationen zu schützen, können wir keine absolute Sicherheit garantieren. Deine Kontoinformationen sind durch ein Passwort geschützt. Es ist wichtig, dass Du Dich vor unbefugtem Zugriff auf Dein Konto und Deine Informationen schützt, indem Du Dein Passwort sorgfältig auswählst und sowohl Dein Passwort als auch Deinen Computer sicher aufbewahrst, z. B. indem Du Dich nach der Nutzung der Dienste abmeldest. Wenn Du der Ansicht bist, dass die Sicherheit Deiner persönlichen Daten gefährdet ist, wende Dich bitte, wie in Abschnitt 12 beschrieben, an uns. Wenn wir Kenntnis davon erhalten, dass Deine Daten manipuliert wurden, werden wir Dich gemäß geltendem Recht informieren.



11. ÄNDERUNGEN

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern oder aktualisieren. Wenn wir der Meinung sind, dass die Änderungen wesentlich sind, werden wir Dich benachrichtigen, indem wir Dir die Änderungen an oder über die Dienste veröffentlichen, indem wir Dir eine E-Mail oder Nachricht über die Änderungen senden und / oder ein Update in den Versionshinweisen auf der Plattform der App veröffentlichen. Wir empfehlen Dir, die Datenschutzerklärung regelmäßig zu überprüfen.



12. KONTAKT

Wenn Du Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung, Deinen persönlichen Daten oder Deinen Wahlmöglichkeiten und Rechten hast, wende Dich bitte an:

  • Unseren Kundenservice:
  • schriftlich unter der Adresse in Abschnitt 1;
  • Sende uns eine E-Mail an support@fabletics.de ; oder
  • indem Du uns anrufst: Tel.: +( 49) 30 568 390 101;
  • unsern EU-Datenschutzbeauftragten:
  • schriftlich unter der Adresse in Abschnitt 1, zu Händen des EU-Datenschutzbeauftragten; oder
  • Sende uns eine E-Mail an gdprsupport@techstyle.com.

Du hast möglicherweise auch das Recht, eine Beschwerde gegen uns beim Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit einzureichen. Der Berliner Datenschutzbeauftragte ist unsere federführende Aufsichtsbehörde für Datenschutzangelegenheiten. Die Kontaktdaten des Berliner Datenschutzbeauftragten sind:

Adresse:  Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Friedrichstraße. 219

10965 Berlin

Deutschland

E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de

Telefon: +(49) 30 13889-0

Wenn Du im EWR lebst, kannst Du auch eine Beschwerde bei deiner örtlichen Datenschutzbehörde einreichen. Hier finden Sie Details zu der für Dich zuständigen Behörde.

05/2018

Loading...